Alles Käse…

Vegan kochen ist gar nicht schwer – wenn, ja wenn der Käse nicht wäre.
Es soll Leute geben, die keinen Käse mögen, noch nie mochten, und deshalb auch nicht das Gefühl haben, dass ihnen was fehlt.
So geht es mir mit Sellerie. Es ist das einzige Gemüse, bei dem ich mich frage, weshalb es auf die Welt gekommen ist. 😉
Allerdings gibt es im Verhältnis wesentlich mehr Rezepte ohne Sellerie als welche ohne Käse, zumindest kommt es mir so vor.

Ich habe mitbekommen, dass es etliche Menschen gibt, die auf vegane Ernährung umgestiegen sind, die dem Käse nachtrauern.
Aber das ist kein Grund, nicht vegan zu leben. Wenn der Arzt Ihnen sagt, dass Sie keinen Alkohol mehr trinken dürfen, dass Sie keine fette Sahne mehr essen dürfen, werden Sie dem vielleicht auch ein wenig nachtrauern, aber es gibt ja noch genug andere Lebensmittel auf der Welt.
Niemand wird erwarten, dass eine Sauce oder ein Dessert, das bisher mit Rotwein zubereitet wurde und das Sie jetzt mit Traubensaft herstellen, gleich schmeckt.
Niemand wird erwarten, wenn Sie Klöße gegen Kartoffeln tauschen, dass das gleich schmeckt.
Und insofern können wir nicht erwarten, dass – wenn wir den Käse gegen irgendwas anderes tauschen (sei es Käse-Ersatz, Nüsse, Hefeschmelz oder anderes), dass es dann gleich schmeckt.

Und da bedeutet vegan essen schon einen kleinen Verzicht. Aber gleichzeitig auch eine Bereicherung. Denn auch ein Auflauf mit einer Nussdecke oder Sonnenblumenkerntopping kann sehr lecker schmecken. Und vielleicht hätten Sie das nie ausprobiert, wenn Sie weiter auf Käse bestanden hätten.

Ich selbst habe in den letzten Wochen und Monaten festgestellt, dass vegan zu essen nicht bedeutet, dass man immer weniger essen kann. Sondern dass man nur anders isst. Andere Kombinationen ausprobiert, neue (pflanzliche) Lebensmittel ausprobiert, die man vorher noch nie gegessen hat.
Und auf einmal wird der Speiseplan wahnsinnig vielseitig und abwechslungsreich.
Und auf einmal vermisst man den Käse gar nicht mehr so, denn es gibt ja so viel anderes Leckeres. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s