Frisch ausprobiert

Seine Ernährung auf vegan umzustellen bedeutet teilweise auch Neuland betreten, was käufliche Produkte anbelangt. Das kann sehr spannend sein, teilweise aber auch etwas frustrierend, wenn das gekaufte Produkt so gar nicht den Erwartungen entspricht.
Unter der Überschrift „Frisch ausprobiert“ werde ich immer mal wieder vegane Produkte vorstellen, die ich bisher nicht kannte und jetzt neu ausprobiere.

So habe ich vor kurzem bei Alnatura veganen Frischkäse entdeckt. Es ist ein Wie-Frischkäse mit Kräutern von Heirler, auf Sojabasis.
Als Brotaufstrich schmeckt er mir ganz gut, er ist cremig, allerdings schmeckt man die Soja-Note schon etwas durch. Mit Frischkäse aus Kuhmilch ist er also nicht zu verwechseln.
Bezahlt habe ich 1,99 Euro für 150g.

Was ich noch entdeckt habe, ist die Schokolade Dunkle Nougat von Vivani. Für strenge Veganer nicht geeignet, denn laut Zutatenliste „kann sie Milch enthalten“. Diesen Zusatz „kann Spuren von … enthalten“ findet man ja öfter mal auf Lebensmittelpackungen und es bedeutet in der Regel, dass diese Bestandteile zwar nicht eigentlich zu den Zutaten gehören, aber dass man nicht ausschließen kann, dass beim Herstellungsprozess Spuren mit eingeflossen sind, da im Betrieb noch andere Produkte hergestellt werden.
Hier mag jeder für sich entscheiden, ob dies ein Hinderungsgrund ist, etwas zu kaufen/essen oder nicht. Ich habe für mich entschieden, dass ich mit „kann“ und „Spuren“ leben kann. Also habe ich mir mal probehalber eine Tafel der Nougatschokolade mitgenommen.
Und eine neue Lieblingsschokolade gefunden! 🙂 Sie ist nicht ganz so pappsüß wie normale helle Nougatschokolade und schmeckt einfach super. Zwar ist sie nicht ganz billig, aber so ist sie was Besonderes, was man sich nur von Zeit zu Zeit mal gönnt und umso mehr genießt.

Erwähnen will ich hier auch den Wilmersburger Pizzaschmelz, den ich im Internet bestellt habe. Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich ihn zu Canneloni und in Käsespätzle verwendet habe, außerdem vor Blog-Beginn schon auf Pizza.
Hinweise, wie man ihn am besten verwendet, findet man hier: http://www.wilmersburger.de/tipps.html
Ich fand ihn geschmacklich zu mild, bin zum Schluß dazu übergegangen, ihn noch mit Hefeflocken und etwas Schabzigerklee zu würzen. Aber selbst das war irgendwie nicht genug.
Ehrlich gesagt, ich glaube nicht, dass ich ihn nochmal bestelle…

Advertisements

2 Kommentare zu “Frisch ausprobiert

  1. Ich kaufe auch Produkte mit Kann Spuren von Milch enthalten.
    Gibt es diese Schokolade auch bei Alnatura? Ich würde gerne mal wieder was nougatähnliches essen….

    • Ja, die Schoko habe ich bei Alnatura gekauft.
      Übrigens gibt es von RUF unter Backwaren „Nougat dunkel“, das ist ebenfalls vegan. Habe ich bisher leider nur in einem Sonderpostenmarkt entdeckt. Große Supermärkte haben es aber vielleicht im Regal stehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s