Fenchel-Tomaten-Gratin


Fenchel und Tomaten sind Gemüsesorten, die nicht überall gut ankommen. Ich mag beides, wenn auch nicht unbedingt täglich.
Und heute wollte ich mal wieder einen veganen Käse ausprobieren, den Cheezly Mozzarella Style. Als Alternative kann man aber auch eine Sojasahne-Hefeflockenmischung oder Hefeschmelz über das Gemüse geben.

Zutaten (für 2 Portionen):
2 große Fenchelknollen
2 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
100 ml Weißwein
1 Dose geschälte gehackte Tomaten (400g)
Salz, Pfeffer
1 EL frische abgezupfte Thymianblättchen
90 g Cheezly Mozzarella Style (=1/2 Packung)

Zubereitung:
Fenchel waschen, putzen und in ca. 2×2 bis 3×3 große Würfel schneiden. Das Fenchelgrün beiseite legen.
Den Fenchel in etwas Salzwasser 5 Minuten kochen.
Zwiebel schälen und fein hacken. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, die Tomaten zugeben und alles ca. 10-15 Minuten etwas einkochen lassen. Zum Schluß die Thymianblättchen untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einfetten. Fenchel in einem Sieb abtropfen lassen und in die Auflaufform geben. Das Tomatengemüse darübergeben. Zum Schluß den in dünne Scheiben geschnittenen Cheezly darauflegen und im Backofen bei 180 Grad Heißluft ca. 15 Minuten überbacken, bis der Cheezly leicht verläuft und etwas anbräunt.
Fenchelgrün hacken und darübergeben. Bei mir gab’s dazu Pellkartoffeln.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s