Nachschub – und immer wieder Grießsuppe

Was möchten Sie zuerst lesen, die gute oder die schlechte Nachricht? Ich fange mal mit der schlechten an…

Nicht immer gelingt mir alles so, wie ich es gerne hätte. Das passiert wohl jedem mal. Aber der wievielte Versuch war es, eine Grießklößchensuppe vegan zu kochen? Mindestens 5 Versuche habe ich jetzt bestimmt hinter mir, denn auch der heutige ist leider wieder gescheitert. Nicht, dass eine Grießsuppe nicht auch schmecken könnte, aber ich hätte halt so gerne mal wieder Grießnockerl in der Suppe gehabt. 😦 Wenn Sie einen Tipp für mich haben, wie es gelingt, bitte lassen Sie es mich wissen. Ansonsten werde ich es noch weiterprobieren…

Und jetzt die gute Nachricht: Aldi-Süd hat diese Woche (seit gestern) vegane Brotaufstriche im Angebot. Ich meine nicht die, die er sowieso im Sortiment hat, sondern welche im Glas, ähnlich denen von Zwergenwiese. Ich habe mich gleich damit eingedeckt.

Noch dazu habe ich ein neues Probierpaket bestellt, diesmal bei Veganothek.de (das letzte war von Vegan-wonderland.de), mit verschiedenen veganen Käsesorten. Zwar habe ich gar nicht mehr so viel Verlangen nach Käse (anfangs fiel mir der Käseverzicht doch etwas schwer, aber mittlerweile vermisse ich ihn eigentlich kaum mehr), aber ich will doch was Neues ausprobieren und selbstverständlich auch hier berichten. Vorratsraum und Kühlschrank sind also wieder gut gefüllt.

Und weil wir gerade beim Käse sind: Heute Mittag gab es bei mir (außer der Grießsuppe 😉 )Champignonbaguettes und bunten Salat. Die Champignonbaguettes habe ich mit Wilmersburger Pizzaschmelz überbacken (ja, ich habe immer noch etwas davon übrig). Diesmal habe ich es schlau angestellt und den Pizzaschmelz gleich mit etwas Sojamilch vermischt, bevor ich ihn über den Champignons verteilt habe. Und was soll ich sagen: es war perfekt! 🙂 Zum ersten Mal hat er mir tatsächlich richtig gut geschmeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s