Gefüllte Paprikaschoten mit Grünkern


Gestern habe ich mal wieder ein Rezept von chefkoch.de als Vorlage genommen, dabei ein klein wenig abgewandelt.
Grünkern ist Dinkel, der vorzeitig geerntet wurde und gedarrt (getrocknet) wurde, dadurch schmeckt er etwas rauchig-nussig. Er eignet sich unter anderem prima für vegane Bolognesesauce, Bratlinge und Eintöpfe.

Zutaten für 2 Portionen:
2 große Paprikaschoten
1 mittelgroße Zwiebel
1 EL Olivenöl
200 ml Gemüsebrühe
100 g Grünkern, mittelgrob geschrotet
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Kräuter der Provence
400 g gehackte Tomaten (Dose) (300 g reichen auch, ich wollte keine Reste haben)

Zubereitung:
Den Deckel der Paprikaschoten abschneiden, Kerngehäuse und weiße Innenwände aus den Paprikaschoten entfernen, Paprikaschoten waschen.
Den grünen Stängel aus den Deckeln entfernen, den Rest des Deckels kleinhacken.
Zwiebel schälen und hacken.
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und die kleingehackten Paprikastücke anbraten, den Grünkern zufügen, kurz mit anbraten, dann mit der Gemüsebrühe ablöschen.
5 Minuten bei schwacher Hitze und ständigem Rühren quellen lassen.

Die Grünkernmasse mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence kräftig abschmecken.

Die gehackten Tomaten mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Auflaufform gießen. Die Paprikaschoten mit der Grünkernmasse füllen und in die Tomaten setzen.

Alles in den Ofen schieben und ca. 25-30 Minuten backen. Entweder bei 190 Grad O/U-Hitze (vorgeheizt) oder 170 Grad Heißluft (nicht vorgeheizt). Falls die Paprikaschoten oben zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

Dazu passt Reis oder Nudeln. Nach Belieben noch mit etwas frischem Basilikum oder Thymian bestreuen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s