Spirelli mit käsigem Zucchini-Tomaten-Gemüse


Je länger ich vegan lebe, umso weniger vermisse ich Käse. Aber von meinen zahlreichen Probieraktionen habe ich immer noch verschiedene Sorten an veganem Käse eingefroren und die sollten langsam mal verbraucht werden.
Außerdem ist zur Zeit Hochsaison für Zucchini und Tomaten. Deshalb gab es heute mehr oder weniger eine Resteverwertungs-Mahlzeit. Wenn man mal vom Häuten der Tomaten absieht, ist sie außerdem ruckizucki gekocht.

Aber ich muss sagen, so richtig kann ich mich mit dem No Muh-Käse nicht anfreunden. In dieses Gericht gehört zwar eine würzige Sorte, sonst schmeckt es zu fad, aber den No Muh werde ich nicht mehr kaufen.

Zutaten für 2-3 Portionen:

200 g Vollkornspirelli
Salz
400 g Tomaten
1/2 TL Oregano, getrocknet
schwarzer Pfeffer
1 EL Olivenöl
2 kleine oder 1 große Knoblauchzehe
450 g Zucchini
100 g No Muh Classic (oder anderer würziger veganer Käse)
frisches Basilikum, gehackt

Zubereitung:

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.
In der Zwischenzeit die Tomaten einritzen, mit kochendheißem Wasser überbrühen, kurz kalt abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten würfeln.
In einem Topf mit Oregano und Pfeffer zusammen ca. 5-6 Minuten leicht köcheln lassen.
Knoblauchzehe(n) schälen und fein hacken. Zucchini waschen, die Enden abschneiden und die Zucchini in nicht zu große Würfel schneiden.
No Muh Käse in kleine Würfel schneiden.
Etwas Olivenöl in eine Pfanne oder einen weiten Topf geben und den Knoblauch bei niedriger Temperatur 1 Minute leicht andünsten. Zucchiniwürfel zufügen, gut verrühren. Die Temperatur höher drehen und die Zucchini rund 6-7 Minuten anbraten, bis sie weich sind.
2 EL der Zucchiniwürfel zurückbehalten, den Rest zum Tomatengemüse geben und zusammen mit den Käsewürfeln unterrühren.
Die Nudeln abgießen.
Nudeln auf Teller verteilen, das Zucchini-Tomaten-Gemüse darübergeben und mit den restlichen Zucchiniwürfeln und gehacktem Basilikum bestreut servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s