Spaghetti mit roher Tomatensauce

Eigentlich war für heute was ganz anderes als Mittagessen geplant. Aber ich habe beim Einkaufen mal wieder nicht aufgepasst und die Zucchini vergessen.
Das Rezept mit der rohen Tomatensauce wollte ich aber auch schon lange mal ausprobieren, außerdem gibt es ja zur Zeit Tomaten en masse – zumindest bei mir im Garten. 🙂

Zutaten für 2 Portionen:

250 g Spaghetti
Salz
4 mittlere reife Tomaten (ca. 350 g)
1 große Knoblauchzehe
2 EL Pinienkerne (alternativ: Cashewkerne)
1 EL Olivenöl
2 TL Tomatenmark
1 Hand voll frische Basilikumblätter
Pfeffer

Zubereitung:

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen.
In der Zwischenzeit die Haut der Tomaten einritzen, die Tomaten in ein Sieb geben und mit kochendheißem Wasser übergießen. Anschließend kurz kalt abschrecken.
Die Haut der Tomaten abziehen und die Tomaten grob würfeln.
Knoblauchzehe schälen und grob in Stücke schneiden.
Ein paar Basilikumblätter grob hacken und beiseite legen.
Tomaten, Knoblauch, Pinienkerne, Olivenöl, Tomatenmark und restliche Basilikumblätter in ein Mixgefäß geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Spaghetti abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce mischen. Mit dem gehackten Basilikum bestreut sofort servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s