Hirseauflauf mit Äpfeln


Es gab mal wieder Hirse bei mir. Hirse enthält Eisen und da ich davon ja anscheinend etwas zu wenig besitze, kam mir das Rezept für den Hirseauflauf mit Äpfeln auf http://www.veganwelt.de gerade recht.
Allerdings habe ich das Rezept etwas für mich angepasst (wie so oft 😉 )

Zutaten für 2 Portionen:

500 ml Sojamilch
150 g Hirse
2 mittelgroße Äpfel
1 Msp Piment, gemahlen
1/2 TL Vanillepulver
1 1/2 EL Zuckerrübensirup (alternativ: Ahornsirup oder Agavendicksaft)
2 EL Mandelblättchen
etwas Öl für die Auflaufform

Zubereitung:

Sojamilch aufkochen und die Hirse einrühren. Bei niedriger Hitze ca. 15-20 Minuten ausquellen lassen.
Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in kleine Stücke schneiden.
Die Äpfel zusammen mit den Gewürzen und dem Sirup unter die Hirse rühren.
Eine Auflaufform einölen und die Hirsemasse einfüllen. Mit den Mandelblättchen bestreuen.
Bei 180 Grad Heißluft rund 30 Minuten backen.

Dazu passt Vanillesauce, der Auflauf schmeckt aber auch ohne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s