Kartoffel-Rosenkohl-Karotten-Auflauf

Kartoffel Rosenkohl Karotten Auflauf
Ab und zu müssen Reste verwertet werden. Was liegt da näher als einen Auflauf daraus zu machen?
Ich hatte gekochte Kartoffeln übrig, außerdem noch etwas Rosenkohl. Zusammen mit ein paar Pilzen, Karotten und Zwiebeln ergibt das eine schöne Wintermahlzeit.

Kartoffel-Rosenkohl-Karotten-Auflauf

Zutaten für 1 reichliche Portion:

30 g Cashewkerne, naturbelassen
100 g Rosenkohl
180 g Karotten
100 ml Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel
200 gekochte Kartoffeln
60 g Champignons
1 TL Olivenöl
50 ml Hafermilch (oder andere Pflanzenmilch)
1/2 EL Hefeflocken
1/2 TL Senf
1 Msp. Muskatnuss
1/2 TL Paprikapulver
Salz, Pfeffer
1-2 EL Sonnenblumenkerne
Öl für die Form

Zubereitung:

Die Cashewkerne mehrere Stunden lang in reichlich Wasser einweichen.

Die äußeren Blättchen des Rosenkohls entfernen. Rosenkohl waschen und halbieren. Karotten schälen und in ca. 4-5 mm dicke Scheiben schneiden. Beides in der Gemüsebrühe ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze abgedeckt kochen lassen.
In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Champignons mit einem sauberen Küchentuch abreiben, in Scheiben schneiden.

Rosenkohl und Karotten in einem Sieb abgießen, die Gemüsebrühe dabei auffangen.
Öl im Topf erhitzen, Zwiebel und Champignons zufügen und unter Rühren 5 Minuten braten.

Die Cashewkerne in einem Sieb abgießen. Zusammen mit Hafermilch, Hefeflocken, Senf, Muskatnuss, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einem Mixer glatt pürieren.

Die Cashewmixtur zum Champignon-Gemüse geben. 60 ml der aufgefangenen Gemüsebrühe zugießen und alles ca. 1 Minute kochen lassen.

Auflaufform mit Öl auspinseln. Kartoffeln, Rosenkohl und Karotten in die Form schichten und mit der Champignonsauce übergießen. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
Im Backofen bei 180 Grad Heißluft ca. 20 Minuten überbacken.

Kartoffel Rosenkohl Karotten Auflauf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s