Feldsalat mit Linsen

Feldsalat mit Linsen
An den Feiertagen wurde natürlich auch viel über’s Essen gesprochen. Selbst wenn man wie ich bei Essenseinladungen nicht unbedingt auf vegan besteht, sondern bei fehlender Alternative auch auf vegetarisch ausweicht, reicht anscheinend schon meine Anwesenheit, dass über Veganismus diskutiert wird. Es war also nicht ich, die das Thema auf den Tisch gebracht hat.

Aber es ist schon witzig. Tatsächlich lautet eine der ersten Fragen „wo bekommst Du denn Dein Eiweiss her?“ Ich weiß nicht, was an Eiweiß so problematisch sein soll. Es gibt genügend pflanzliche Lebensmittel, die Eiweiß beinhalten.

Allerdings stimmt es schon: Seit ich mich vegan ernähre, stehen Hülsenfrüchte praktisch jede Woche bei mir auf dem Tisch. Früher habe ich sie eher vernachlässigt und kaum damit gekocht. Nicht nur Eintöpfe sind prima Gerichte, bei denen Bohnen, Erbsen und Linsen eine Hauptrolle spielen können. Sondern auch im Salat machen sie sich prima.

Feldsalat mit Linsen

Zutaten für 2-3 Portionen:

80 g Feldsalat, gewaschen und geputzt
80 g Tellerlinsen
1 rote Zwiebel
1 Tomate
2 EL frische Petersilie, gehackt
3 EL Öl
2 EL Balsamico
1 TL Ahornsirup
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Linsen in reichlich Wasser im Schnellkochtopf in 7 Minuten gar kochen. Topf beiseite ziehen und abdampfen lassen.
Linsen unter kaltem Wasser kurz durchspülen und abkühlen lassen.
Zwiebel schälen und fein hacken. Tomate waschen und würfeln.
Linsen, Zwiebel, Tomate und Petersilie mischen. Den geputzten und gewaschenen Feldsalat auf Tellern verteilen.
Für das Dressing Öl, Balsamico, Ahornsirup, Salz und Pfeffer miteinander verquirlen und unter die Linsen mischen.
Linsen auf den Feldsalat geben und servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s