Weiße Bohnen-Suppe

Weisse Bohnen Suppe
Es geht doch nichts über ein warmes Süppchen im Winter. Die Bohnen sorgen außerdem für eine ausreichende Eiweißzufuhr. 🙂
Statt frischen Kräutern (oder zusätzlich) kann man natürlich auch Croutons dazugeben.

Weiße Bohnen-Suppe

Zutaten für 2 Portionen:

125 g weiße Bohnen, getrocknet
1/2 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 TL Gemüsebrüh-Extrakt
Salz, Pfeffer
100 ml Hafersahne
frische Kresse oder Oregano

Zubereitung:

Die Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen.
Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen, die Bohnen kurz durchspülen und mit reichlich Wasser im Schnellkochtopf 16 Minuten kochen.
Topf zur Seite ziehen und abdampfen lassen. Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen, das Kochwasser dabei auffangen.
In einem Topf das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch zupressen und kurz mit anschwitzen. Die Bohnen und 200 ml des Bohnen-Kochwassers zufügen. Gemüsebrüh-Extrakt unterrühren.
Nochmals aufkochen lassen, dann mit einem Pürierstab glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hafersahne unterziehen.
Auf Teller verteilen und mit frischer Kresse oder frischem gehackten Oregano bestreut servieren.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s