Panna cotta

Panna cotta
Ich habe noch nie Panna cotta gegessen, da sie normalerweise mit Gelatine gemacht wird und ich ja schon so lange vegetarisch lebe. Und an Agar-Agar habe ich mich früher nie so richtig rangetraut.
In der Zeitschrift „Köstlich Vegetarisch“ Ausgabe 04/2010 wurde aber nicht nur die vegetarische Variante der Panna Cotta beschrieben, sondern es gab sogar den Hinweis, dass man sie auch mit Sojasahne machen kann. Und dass die Redaktion es mit Cre Soy ausprobiert hat.
Eine Packung Cre Soy-Sojasahne hatte ich noch im Vorratsregal, Agar-Agar hatte ich noch vom „Butterkäse“ übrig.

Leider hatte ich keine Vanilleschote, deshalb habe ich zu Vanillepulver gegriffen.

Ich habe 3 Portionen daraus gemacht, deshalb ist die Panna Cotta bei mir etwas flach geraten. Aber ansonsten bin ich begeistert, wie fest die Masse mit dem Agar-Agar geworden ist.
Ich hatte dazu Heidelbeeren aus dem Glas, mit einer Gabel etwas zerdrückt. Leider wird es ja noch ein Weilchen dauern, bis es frische Erdbeeren oder Himbeeren gibt.

Panna cottaPanna cotta1

Zutaten für 2 Portionen:

200 ml Cre Soy-Sojasahne
15 g Rohrohrzucker
1/2 TL Vanillepulver
1/2 TL Agar-Agar (ca. 1 g)

Zubereitung:

Sahne in einen Topf geben und mit dem Zucker und dem Vanillepulver verrühren.
Agar-Agar mit 2 1/2 EL Wasser glatt verrühren. Mit einem Schneebesen unter die Sahne rühren.
Zum Kochen bringen und unter Rühren ca. 5 Minuten kochen lassen. In Schüsselchen oder Tassen füllen, abkühlen lassen und im Kühlschrank ca. 3 Stunden kalt stellen.

Dann auf Dessertteller stürzen und nach Belieben mit einer Obstsauce servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s