1. Bloggeburtstag

Karottenkuchen
Heute wird Geburtstag gefeiert! Nein, nicht mein eigener, sondern der dieses Blogs. Wahnsinn, 1 Jahr ist rum.
1 Jahr Kochen, Backen, Fotografieren, Bloggen, Essen 🙂

Ein bißchen hat sich der Blog im Laufe dieses 1. Jahres verändert. Am Anfang musste ich erst einmal lernen, mit der Software überhaupt zurechtzukommen und auch die ersten Fotos waren noch nicht so gelungen.
Gleichzeitig habe ich durch das Vegansein Erfahrungen im Kochen gesammelt. Natürlich habe ich vorher auch schon gekocht, aber erstens nicht so häufig und zweitens wahrscheinlich auch nicht ganz so abwechslungsreich.
Am Anfang habe ich in den Blog auch viel mehr Beiträge einfließen lassen, die nichts mit Rezepten zu tun hatten.
Wenn es jetzt so aussieht, als würde der Blog zu einem reinen Rezepte-Blog „verkommen“, so täuscht das ein wenig. Mir ist das ganze Drumherum immer noch sehr wichtig. Aber ich würde mich wiederholen, wenn ich davon schreibe, dass Vitamin B12 supplementiert werden sollte, dass Tiere für unseren Fleisch-, Milch- und Eierkonsum leiden und vieles mehr.
Eigentlich kann man es nicht oft genug wiederholen, aber in welcher Form? So, dass es auch gelesen wird und die Leute nicht genervt weiterblättern von wegen „das weiß ich doch alles schon, das hat sie doch schon zig mal geschrieben“.
Ich weiß noch nicht, wie ich in Zukunft damit umgehe.

Vielleicht interessiert aber heute zum Geburtstag den einen oder anderen, welche Rezepte in diesem Blog-Jahr am häufigsten angeklickt wurden? Hier kommt die Top 10…

10. ZitronenkuchenZitronenkuchen

9. HawaiitoastToast Hawaii ganz anders

8. Apfel StreuselkuchenApfel-Streuselkuchen

7. BuchtelnBuchteln

6. EiersalatEiersalat

5. Mock DuckMock Duck

4. Aprikosen Blaetterteig TeilchenBlätterteig-Aprikosen-Teilchen

3. Rosinenbroetchen Rosinenbrötchen

2. ApfelkuchenApfelkuchen

1. ServiettenknoedelServiettenknödel

Lässt man mal die Rezepte außer Betracht, ebenso die allgemeinen Seiten (Über mich, Rezeptübersicht usw.), so fanden die meisten Besucher die Beiträge Ersatz von Eiern, Meine liebsten veganen Blogs (deutsch) und Ersatz von Milchprodukten Teil III besonders lesenswert.

Die meisten Seitenaufrufe kamen aus Deutschland, gefolgt von Österreich, der Schweiz, Portugal und den USA.

Und da zu einem Geburtstag auch ein Kuchen gehört, habe ich einen Karottenkuchen gebacken. Das Rezept dafür habe ich bei http://suppentopf.livejournal.com gefunden, leider ist er nicht ganz so locker wie erhofft geworden. Aber nett sieht er aus, oder?

Advertisements

4 Kommentare zu “1. Bloggeburtstag

  1. Alles Gute zum Geburtstag und auch weiterhin ganz viel Ideen und Freude am Schreiben. Ich finde Deinen Blog sehr gut und die Rezepte einfach super!!!

  2. Ganz herzlichen Glückwunsch von mir!Durch dich und deinen Blog bin ich vegan geworden.Es war nur ein kleiner Schritt,aber ich bin sehr dankbar dafür.Ich hoffe,du machst weiter,einfach kürzer treten.Vielleicht bis bald?LG Heike

  3. Herzlichen Glückwunsch!!
    Ich habe deinen Blog erst vor kurzem entdeckt und bin gespannt auf weitere Beiträge.
    Alles Gute für die Zukunft!
    lg Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s