Hochwasser in Deutschland

Nicht immer bin ich glücklich darüber, dass ich auf einer Anhöhe wohne – vor allem im Winter, wenn die Straßen glatt sind – aber wenn ich jetzt die Bilder aus den Hochwassergebieten sehe, bin ich froh, dass ich eine trockene Wohnung habe.

Die betroffenen Menschen tun mir leid und sie brauchen Hilfe. Was aber in den Nachrichten bestenfalls am Rande erwähnt wird, ist, dass auch viele Tiere wegen des Hochwassers sterben oder heimatlos werden.

Etliche Tierheime kämpfen mit den Fluten. Ob alle Nutztiere bei den Dammbrüchen rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden konnten, bleibt nur zu hoffen. Aber auch viele Wildtiere haben keine Chance. Man denke an die Bodenbrüter, an Rehkitze, an alle Tiere, die Erdbauten haben… Helfen kann man hier nicht, nur hoffen, dass alles nicht noch schlimmer wird.

Den betroffenen Tierheimen allerdings kann man helfen. Der Tierschutzbund hat eine eigene Seite mit News-Ticker, sie ist hier zu finden: http://www.tierschutzbund-spenden.de/spenden/hochwasser-katastrophe.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s