Nachgekocht: Sonnenblumenkernaufstrich

Sonnenblumenkern Aufstrich

Vor kurzem habe ich über das Büchlein „Vegane und vegetarische Brotaufstriche“ von Johanna Sederl berichtet.

Bisher habe ich erst ein einziges Rezept aus dem Buch nachgekocht, den Sonnenblumenkernaufstrich. Heute will ich zumindest das Foto dafür noch nachliefern. Der Aufstrich sah bei mir etwas dunkler aus als auf dem Foto, das im Buch abgebildet war. Was vermutlich daran liegt, dass ich schwarze Oliven verwendet habe. Im Rezept war leider nicht angegeben, ob grüne oder schwarze Oliven gemeint waren. Was aber nicht weiter schlimm ist, geschmeckt hat mir der Aufstrich auf jeden Fall.

Die bräunliche Farbe mag den einen oder anderen vielleicht etwas abschrecken. Aber: Wenn man sich besinnt … Hausmacher Leberwurst sieht auch nicht so viel anders aus und wird trotzdem von vielen gegessen.

Der Aufstrich war schnell angefertigt, ich die Sonnenblumenkerne wie angegeben geröstet und dann einfach alle Zutaten in den Blender gegeben und gemixt. Zum Schluß noch ein paar frisch gehackte Basilikumblättchen darüber.

Follow on Bloglovin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s