Quinoasalat mit Pflaumen und Avocado

Quinoasalat mit Pflaumen und Avocado

Heute kommt ein Rezept, das eher diejenigen ansprechen dürfte, die gerne mal was Außergewöhnliches essen. Zwischen deutscher Hausmannskost und diesem Salat liegen Welten.

Der Salat ist angelehnt an ein Rezept entstanden, das ich in einem amerikanischen Blog gefunden habe.
Eigentlich ganz simpel, aber die Zusammenstellung der Zutaten ist etwas außergewöhnlich.
Pflaumen hatte ich bisher noch nicht in einem Salat verwendet. Und zum ersten Mal habe ich auch bunte Quinoa statt der normalen Quinoa genommen.

Die Menge reicht für 2-3 Personen als sättigende Mahlzeit.

Quinoasalat mit Pflaumen und AvocadoQuinoasalat mit Pflaumen und Avocado

Zutaten:

110 g Quinoa
4 reife Pflaumen
1 Avocado (reif, aber noch fest)
1 kleine rote Zwiebel
ein paar grüne Salatblätter

Für das Dressing:
2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
abgeriebene Schale einer Zitrone
1 EL Öl (ich hatte Leinöl)
1 1/2 TL Agavendicksaft
1 TL Senf
1 Pr. Salz
schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Quinoa nach Packungsanweisung garen. Gegebenenfalls abtropfen lassen. Auskühlen lassen.

Pflaumen waschen, entkernen und achteln. Avocado schälen und würfeln. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Salatblätter waschen.

Zutaten für das Dressing glatt miteinander verrühren.
Teller oder Salatschalen mit Salatblättern auslegen. Quinoa mit Pflaumen, Avocado und Zwiebelringen vermischen. Das Dressing darübergeben und untermischen.
Den Quinoasalat auf die Salatblätter geben und servieren.

Follow on Bloglovin

Advertisements

5 Kommentare zu “Quinoasalat mit Pflaumen und Avocado

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s