Nachgekocht: Scharfer Tofu mit Kürbis und Datteln

Scharfer Tofu mit Kuerbis und Datteln

Dieses Gericht habe ich nach einem Rezept aus dem Buch „Vegetarisch gut gekocht!“ gekocht. Die Kombination von Kürbis und Datteln mit etwas Chili hat mir sehr gut gefallen und ich habe es bedauert, dass ich nur eine einzige Portion gemacht hatte.

Kürbis wird in einer Pfanne angebraten, dazu kommen Frühlingszwiebeln, Chili, Koriander, gewürfelte Tomaten und etwas Gemüsebrühe. Zum Schluß werden in Streifen geschnittene Datteln untergemischt.
Dazu gibt es gebratene Tofustreifen. Und bei mir gab es noch Couscous dazu. Schönes Rezept, das werde ich spätestens in der nächsten Kürbissaison bestimmt wiederholen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Nachgekocht: Scharfer Tofu mit Kürbis und Datteln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s