Randnotiz

In der neuesten Ausgabe der Schrot&Korn gibt es einen interessanten Artikel mit dem Thema „Soja rein, Fleisch raus“:
http://www.schrotundkorn.de/2013/201311m01.php

Irgendwie irrsinnig, oder? Da wird (häufig genmanipuliertes) Soja in rauhen Mengen eingeführt, um damit Vieh zu mästen, das dann wieder exportiert wird. Ich kann nur den Kopf schütteln. Das Blöde ist, dass es dann eigentlich gar nichts nützt, wenn unsereins vegan lebt, weil das Fleisch exportiert wird. Nur wenn auch in anderen Ländern sich mehr Leute pflanzlich ernähren, würde dem Einhalt geboten werden. Es macht mich traurig, so was zu lesen…

Advertisements

3 Kommentare zu “Randnotiz

  1. Es macht mich auch traurig, wie ignorant viele Menschen dem gegenüber stehen. Mir begegnet so dermaßen viel Desinteresse, nicht nur die Ernährung betreffend, sondern auch was Umweltschutz betrifft. Selbst so simple Dinge wie das Vermeiden von Plastiktüten interessiert nicht. Im Reformhaus werde ich immer wieder gefragt, ob ich eine Tüte brauche. Und immer wieder verweise ich auf meine Stoffbeutel. Ich muss mich so oft rechtfertigen, nur weil ich etwas tue, das mir sinnvoll und richtig erscheint. Und darum werde ich weiter den Tieren ihr Futter wegessen – ein Satz, den ich mir auch oft anhören muss.
    Liebe Grüße von Elvira
    Immerhin habe ich zum Dienstjubiläum einen großen Präsentkorb mit ausschließlich veganen Lebensmitteln geschenkt bekommen. Der Dank dafür gebührt einem meiner Chefs, der immerhin vegetarisch lebt und sich wirklich sehr viel Mühe mit der Auswahl gegeben hat.

  2. Das ist der absolute Wahnsinn was mit dem Sojaanbau weltweit für die Tiermast abgeht. Bei der Menge an Soja die dafür angebaut und verschifft werden, könnte die Menschheit lange vegan auf Sojabasis leben. Außerdem finde ich, dass wir mehr so Vorbilder brauchen wie Havanna, wo die Stadt wirklich zu einem Großteil ihren Gemüse- und Obstbedarf abdecken kann, ohne groß importieren zu müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s