Linsen-Spinat-Topf indische Art

Linsen Spinat Topf indische Art

Ich weiß, es sieht nicht so schön aus, aber wer Linsen, Spinat und indische Gewürze mag, wird dieses Gericht lieben.

Da Tellerlinsen und Naturreis in etwa die gleiche Kochzeit benötigen, ist die Kombination aus beidem hier ideal. Falls Sie anderen Reis verwenden wollen, müssen Sie die kürzere Kochzeit berücksichtigen und den Reis erst später zugeben.

Beim Einkaufen von Currypasten sollten man übrigens immer die Zutatenliste studieren, zum Teil sind dort Fisch- oder Garnelenbestandteile zu finden. Currypasten sind also nicht grundsätzlich alle vegan oder vegetarisch.

Linsen-Spinat-Topf indische ArtLinsen Spinat Topf indische Art

Zutaten für 2 Portionen:

1 mittelgroße Zwiebel
1/2 EL Öl
120 g Tellerlinsen
120 g Naturreis, Langkorn
500 ml Gemüsebrühe, evtl. etwas mehr
2 EL grüne Currypaste
2 TL Tomatenmark
1/2 TL Kurkuma
1 Knoblauchzehe
Salz
1/2 TL Ingwer, gemahlen
140 g Blattspinat (TK), aufgetaut
1 TL Garam Masala
100 g Kokosmilch

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken.

Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch, Linsen und Reis hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Kurkuma unterrühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen.

Abgedeckt 35 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch mal umrühren. Falls die Flüssigkeit nicht ausreicht, noch etwas mehr Gemüsebrühe nachgießen. Zum Ende der Kochzeit sollte sie aber weitgehend verkocht sein.

Currypaste, Tomatenmark und abgetropften Spinat unterrühren. Mit Garam Masala, Salz und Ingwer würzen. Kokosmilch unterrühren und alles zusammen weitere 5-10 Minuten kochen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s