Schnelle Blätterteigpizza

Blaetterteigpizza mit getr Tomaten und Oliven

Für das Weihnachtsessen hatte ich 2 Packungen Blätterteig eingekauft, dann aber doch nur eine davon gebraucht. Mit Vorspeise und Dessert wäre es sonst einfach zu viel geworden! Tja, und nun war eine Packung übrig und musste verbraucht werden. Diese herzhaften Blätterteigpizzen gehen schnell zu machen und eignen sich auch als Appetithäppchen für eine größere Anzahl von Leuten, wenn man den Teig in kleinere Rechtecke schneidet. Frisch und heiß schmecken sie allerdings am besten.

Kalorienarm sind sie leider gar nicht, so schnell werde ich erstmal keinen Blätterteig mehr einkaufen. 😉

Schnelle BlätterteigpizzaBlaetterteigpizza mit getr Tomaten und Oliven

Zutaten für 4 Stücke:

1 P. Blätterteig aus dem Kühlregal (275 g, rechteckig)
1 Knoblauchzehe
60 g schwarze Oliven ohne Stein
60 g getrocknete Tomaten in Öl
1 Zwiebel
1 Zweig Rosmarin
180 g Sojajoghurt, natur
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Blätterteig ausrollen. Jeweil längs und quer halbieren, so dass 4 gleichmäßige Rechtecke entstehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Oliven in Ringe schneiden. Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden.
Zwiebel schälen, halbieren, anschließend in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und fein hacken.

Sojajoghurt mit dem Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer glatt verrühren und auf die Blätterteigstücke streichen.
Zwiebeln, Oliven und Tomaten darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft ca. 20-25 Minuten backen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Schnelle Blätterteigpizza

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s