Weiße Bohnen-Nudel-Suppe

Weisse Bohnen Nudel Suppe

Ich glaube, es hat sich inzwischen rumgesprochen, dass Hülsenfrüchte eine tolle Eiweißquelle sind und man sie regelmäßig auf den Tisch bringen sollte, wenn man vegan lebt. Und Rezepte mit Hülsenfrüchten gibt es in Hülle und Fülle. Hier kommt ein ganz simples, was man mehr oder weniger aus dem Vorrat kochen kann. Ein Schnellkochtopf ist allerdings sinnvoll, denn Bohnen haben eine lange Kochzeit.

Ich habe hier übrigens die kleinen weißen Bohnen genommen, nicht die großen. Ich finde, sie eignen sich für eine Suppe besser.

Statt getrocknete Tomaten in Öl kann man bestimmt auch getrocknete Tomaten nehmen, die nicht in Öl eingelegt sind. Die wären mir eigentlich auch lieber gewesen, aber ich hatte noch ein offenes Glas im Kühlschrank.

Weiße Bohnen-Nudel-SuppeWeisse Bohnen Nudel Suppe

Zutaten für 2 Portionen:

125 g weiße Bohnen (Cannellini-Bohnen), getrocknet
1 mittelgroße bis große Zwiebel
1 große Knoblauchzehe
1 EL Öl oder etwas Wasser
1/2 Dose gehackte Tomaten (200 g)
1/2 TL Oregano, getrocknet
1 TL Tomatenmark
30 g getrocknete Tomaten in Öl
425 ml Gemüsebrühe
65 g Nudeln (z. B. Dinkellocken)
1 Msp Chilipulver
Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL Petersilie, frisch, gehackt

Zubereitung:

Die Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen. Am nächsten Tag das Einweichwasser abgießen, die Bohnen kurz unter fließendem Wasser durchspülen und im Schnellkochtopf mit frischem Wasser 14 Minuten kochen lassen.
Abdampfen lassen. Den Schnellkochtopf öffnen und die Bohnen in ein Sieb abgießen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Die Zwiebel halbieren, dann in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe hacken.

Den Schnellkochtopf (ohne Deckel) wieder auf den Herd stellen und die Zwiebel in etwas Öl oder Wasser einige Minuten glasig andünsten. Knoblauch zufügen und kurz mit andünsten.

Bohnen, gehackte Tomaten, Tomatenmark, Oregano und Gemüsebrühe zufügen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, das überschüssige Öl mit einem Küchentuch abtupfen und die Tomaten in Streifen schneiden.

Mit den Nudeln zusammen zur Suppe geben. Zum Kochen bringen und so lange kochen, bis die Nudeln gar sind (Kochzeit je nach Sorte, siehe Anweisung auf der Nudelpackung).

Mit Chili, Salz und schwarzem Pfeffer würzen. Petersilie unterrühren und heiß servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s