Kartoffel-Bohnen-Salat

Karbosalat

Schon lange gab es keinen Kartoffelsalat mehr bei mir. Naja, im Winter steh ich halt nicht ganz so auf Salat als Hauptmahlzeit. Andererseits kann man ihn prima vorbereiten und mitnehmen.

Diesen hier habe ich vor einer Woche nach einem Rezept aus „Kochen ohne Knochen – das Ox-Kochbuch 5“ gemacht, ein ganz klein wenig abgewandelt. Dazu habe ich Tempeh in Scheiben herausgebraten. Den (oder heißt es das?) hatte ich vorher nach einer Idee aus dem Buch „Party vegan“ in einer Marinade aus Sojasauce, Ahornsirup und Liquid Smoke ziehen lassen. Ich muss sagen, so hat mir Tempeh sogar recht gut geschmeckt. Das leicht Rauchige passte gut zum Kartoffelsalat.

Trotzdem wurde mir nach dem Mittagessen den ganzen Tag nicht richtig warm. Am nächsten Tag gab es deshalb vorher noch eine schnelle leichte Gemüsesuppe mit Gemüseresten aus dem Gefrierschrank. Irgendwie brauche ich im Winter doch eine größere Portion richtig warmes Essen, selbst wenn der Winter wie dieses Jahr gar nicht so streng ist.

Kartoffel-Bohnen-SalatKarbosalat

Zutaten für 2 Portionen:

600 g Kartoffeln
250 g grüne Bohnen (TK)
60 g rote Zwiebeln
1 EL Olivenöl
1 EL Weißweinessig
50 ml Gemüsebrühe, heiß
Salz, schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln im Schnellkochtopf je nach Größe 7-8 Minuten kochen. Langsam abdampfen lassen. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden.

Grüne Bohnen nach Bedarf halbieren oder dritteln. In kochendem Wasser rund 5 Minuten kochen, bis sie gar, aber noch bissfest sind. Abtropfen lassen.
Zwiebel schälen und fein hacken.

Kartoffeln, Bohnen und Zwiebeln in eine Schüssel geben.
Ein Dressing aus Olivenöl, Weißweinessig und heißer Gemüsebrühe herstellen und über den Kartoffelsalat gießen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Kurz ziehen lassen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Kartoffel-Bohnen-Salat

  1. Geht mir auch so: etwas warmes brauche ich am Tag; die Rohkost wärmt mich nicht.
    Und ich möchte auch nicht alles mit dem wärmenden Ingwer würzen müssen…
    Frage: wo beziehst/ kaufst Du „Liquid Smoke“ ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s