Sende-Pause

Ich werde mich mal für ein paar Tage aus dem Blog zurückziehen. Ich bin blog-müde und brauche irgendwie ein bißchen Zeit zum Regenerieren. Es werden noch ein paar Rezeptbeiträge folgen, die bereits vorbereitet sind. Wie es dann aber weitergeht, weiß ich noch nicht. Bitte nicht böse sein, ich muss etwas Kraft tanken und dazu gehört, dass ich meinen Freizeitstress ein wenig reduziere.

Advertisements

5 Kommentare zu “Sende-Pause

  1. Gute Entscheidung, nimm dir Zeit und vielen Dank für deine vielen tollen Rezepte und Berichte.
    Du hast meinen Speiseplan sehr bereichert. Lass` es dir gutgehn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s