Frisch ausprobiert

Immer noch gibt es vegane Produkte, die für mich neu sind. In den letzten Wochen habe ich unter anderem 2 Brotaufstriche, Erdmandelkekse und Toskana-Bällchen ausprobiert.

Sommer ErdmandelkekseErdmandeln habe ich bisher noch nicht gegessen. Aber da ich die Keltenkekse der Firma Sommer so lecker fand, habe ich probehalber auch mal eine Packung Erdmandelkekse der gleichen Firma mitgenommen.
Die Kekse sind schön mürb, die Süße ist genau richtig. Und sie schmecken nach … vermutlich Erdmandeln? Es ist zumindest ein dezenter Geschmack, den ich sonst keinem bekannten Lebensmittel zuordnen könnte. Mir haben die Kekse jedenfalls gut geschmeckt und irgendwann probiere ich auch mal Erdmandeln selbst aus. Gekauft habe ich die Kekse bei Alnatura, aber auch Tegut und Vrau Dötsch haben Kekse der Firma Sommer im Sortiment, man kann also auch dort mal schauen.

Brotaufstrich Cheesana Rauch ZwiebelDen Sanchon Cheesana Rauch-Zwiebel-Brotaufstrich habe ich bei bei Vrau Dötsch in Darmstadt gekauft. Er hat eine leichte, cremige Konsistenz und schmeckt wie unveganer Räucher-Scheibenkäse. Den habe ich früher gern gegessen und so mag ich auch den Cheesana.

Chilinake BrotaufstrichVon Zwergenwiese gibt es neue Geschmacksrichtungen der Linie „Streich’s drauf“. Ich habe mir unter anderem den Aufstrich Chilinake mitgenommen, eine Kombination aus Chili und Pastinake. Der Aufstrich ist leicht und cremig.
Ein bißchen war ich enttäuscht. Nicht weil er schlecht schmeckt, sondern weil ich irgendwie etwas anderes erwartet hatte. Ich finde, er schmeckt irgendwie gemüsig, tomatig. Für meinen Begriff hätte er ein wenig schärfer sein dürfen, wenn er das Wort Chili im Namen trägt. Und der Pastinakengeschmack geht leider ganz unter.
Es kann schon sein, dass ich ihn mir wieder kaufe, aber dann nicht mehr mit einer falschen Erwartungshaltung.

ToskanaBaellchenDie Toskana Bällchen gibt es bei Aldi Süd im Kühlregal. Eigentlich schon seit längerer Zeit, aber ich hatte sie bisher nie mitgenommen. Vor kurzem dann aber doch – und als es mit dem Kochen mal schnell gehen sollte, kamen sie mir ganz gelegen.
In der Packung sind 4 Bällchen, je nach Hunger und weiterer Beilage also ausreichend für ein oder 2 Personen. Auf der Packung steht zwar „mit Sauce“, die ist allerdings so wenig, dass ich mich frage, ob es irgendjemanden gibt, dem die Menge an Sauce tatsächlich reicht. Wenn man die Bällchen nicht pur ist, sondern mit Kartoffeln, Reis oder Nudeln, dann wird das zumindest eine eher trockene Angelegenheit.
Ich selbst machte mir eine Tomatensauce mit Zucchini und Paprikawürfeln und habe die Bällchen nicht wie vorgeschlagen in der Mikrowelle oder Wasserbad erwärmt, sondern sie in der selbstgemachten Sauce erwärmt. So fand ich sie prima.
Die Bällchen schmecken sehr würzig. Als Verlegenheitsessen, wenn es mal schnell gehen soll, sind sie gut geeignet. Regelmäßig möchte ich sie allerdings nicht essen. Ich glaube, den Geschmack wird man sonst schnell über.

Advertisements

7 Kommentare zu “Frisch ausprobiert

  1. Die Erdmandelkekse sind sehr lecker, ich habe sie schon des öfteren bei Dr.Pogo gekauft. Was Brotaufstriche betrifft, gibt es nur wenige, die mir richtig gut schmecken. Den Cheesana werde ich aber gerne probieren (sobald ich wieder dazu in der Lage Einkaufen zu gehen).

    • Nachtrag: Da es wohl doch noch eine Zeitlang dauern wird, bis ich wieder selbständig einkaufen kann, habe ich den Aufstrich eben online bestellt (und ein bisschen mehr, was gerade so fehlte)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s