Vegan MoFo (15): Radieschen-Blumenkohl-Salat

Radieschen Blumenkohl Salat

180x180_o2Vegan ist … cool! Das ist mein Montags-Motto im Rahmen der Aktion Vegan MoFo 2014.

Und so gibt es heute was Kühles zu essen, ganz ohne Herd geht es trotzdem nicht.

Das Rezept habe ich in dem Buch „Vegan genial“ gefunden. Wer Blumenkohl bisher nur in gekochter Form kennt, für den ist es vielleicht etwas gewöhnlungsbedürftig. Aber wie habe ich gestern geschrieben? Als Veganer ist man auch so eine Art Entdecker, man probiert immer wieder was Neues aus – und wer weiß, vielleicht entdeckt man dabei sogar sein neues Lieblingsgericht?

Ein klein wenig abgewandelt habe ich das Rezept aber doch. Im Originalrezept wurde wesentlich mehr Öl verwendet, ich habe die Fettmenge reduziert und stattdessen etwas Gemüsebrühe dazugegeben. So wird der Salat noch etwas kalorienärmer und leichter bekömmlich.

Radieschen-Blumenkohl-SalatRadieschen Blumenkohl Salat

Zutaten für 2 Portionen:

1/2 kleiner Blumenkohl
1 kl. rote Zwiebel
1 EL Öl
1 EL Zucker
1 TL Currypulver
2 EL Balsamico,hell
2-3 EL Gemüsebrühe
6 Radieschen

Zubereitung:

Blumenkohl waschen, den Strunk herausschneiden und den Kohl in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Zucker und Curry unterrühren, ganz kurz mitbraten,dann mit dem Balsamico ablöschen.
Blumenkohl mit der Marinade vermischen. 2-3 EL Gemüsebrühe in die Pfanne geben und den Bodensatz damit auflösen. Ebenfalls zum Blumenkohl geben. Mit Salz abschmecken. Ca. 20 Minuten durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Radieschen waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Radieschen kurz vor dem Servieren unterheben.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Vegan MoFo (15): Radieschen-Blumenkohl-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s