Müde, aber zufrieden

Der eine oder andere ist vielleicht neugierig, wie es denn jetzt gelaufen ist mit unserem veganen Kuchenstand auf dem Tierdankfest am Sonntag.

Eigentlich war ja geplant gewesen, dass der Kuchen von einem Bäcker zur Verfügung gestellt wird. Der machte aber kurzfristig einen Rückzieher und fast drohte das Vorhaben schon ins Wasser zu fallen. 😦 Es läuft nicht immer alles rund im Tierheim, wie überall, wo verschiedene Menschen zusammenwirken, aber hier haben viele Tierfreunde kurzentschlossen zusammengeholfen, gebacken bzw. über andere Kanäle vegane Backwerke organisiert, so dass der Stand nun doch wie geplant aufgebaut werden konnte. ♥lichen Dank an alle Mitstreiter!

Und so sah er dann aus:

Veganer Kuchenstand am Tierdankfest 2014

Wenn ich richtig gezählt habe, hatten wir 10 verschiedene Kuchen bzw. Muffins. Eine tolle Auswahl!

Und schon kam das nächste große Bibbern: Würden wir denn auch genug davon verkaufen?
Um es kurz zu machen: Am Schluss waren gerade mal 3 Stücke Kuchen und 3 Muffins übrig. Alles andere war verkauft und in der Kasse rund 150 Euro. Ein toller Erfolg!

Besser hätte es nicht laufen können. Der Stand wurde gut angenommen, aber wir mussten auch niemanden mit leeren Händen wegschicken.
Einige Besucher haben möglicherweise gar nicht gemerkt, dass der Kuchen vegan war. Natürlich gab es auch vereinzelte, die sich durch das Schild „Vegan“ abschrecken ließen, aber insgesamt war das Echo positiv und so steht einem zukünftigen veganen Angebot an den Tierheim-Aktionstagen eigentlich nichts mehr im Wege. Höchstens die Frage, wer denn zukünftig die Kuchen bäckt.

Müde war ich gestern, aber zufrieden.:-)

Advertisements

3 Kommentare zu “Müde, aber zufrieden

  1. Super, das ist ja toll! Glückwunsch! Und ich glaube, dass selbstgemachte Kuchen noch besser ankommen als fertige Sachen vom Bäcker, das ist irgendwie authentischer und die Leute sehen, dass jeder vegan backen kann.

    • und die Leute sehen, dass jeder vegan backen kann.

      das ist ja ein Argument, da bin ich gar nicht daraufgekommen. 🙂
      (Wobei ich mich selbst mit demveganen Backen vereinzelt immer noch etwas schwer tue)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s